Mädchen 7-9 Jahre

Übungsleiterin: Lena Lergenmüller

Übungshelfer: Charlotte Dreißigacker

Übungsstunde: Donnerstag
15:00 Uhr – 16:30 Uhr

Trainingsort: Turnhalle Queichheim
Alter: Mädchen zwischen 7 – 9 Jahre

Wir sind die Mädelsturngruppe im Alter von 7-9 Jahren, zurzeit turnen ungefähr 18 Mädchen in der Gruppe. Unterstützt werde ich durch Charlotte Dreißigacker.

Zuerst wärmen wir uns auf, meistens spielerisch mit Tischtennisbällen, Spielkarten, Korken, Zeitung, Murmeln, Joghurtbechern, oder sonstigen Alltagsgegenständen, so dass jede Turnerin Spaß hat und für jede was dabei ist. Wenn alle Mädchen warm sind, machen wir meistens gemeinsam eine kleine Runde Kraft und Mobilisation oder Yoga, um die entsprechenden Muskelgruppen und Körperpartien für die kommende Stunde vorzubereiten und aufzuwärmen.

In der Turnphase üben wir immer an einem Grundelement aus dem Turnen, die Turnstunde wird dann immer nach diesem Element gestaltet und durch eine methodische Reihe sinnvoll aufgebaut. Die Mädchen werden Schritt für Schritt an dieses Element herangeführt, Ziel der Stunde ist, dass sie die Bewegungsabläufe kennenlernen und im besten Fall schon nach kurzer Zeit mit Hilfestellung auch ausführen können. Der Feinschliff erfolgt dann meistens in den folgenden Stunden.

Wir turnen die Vorwärts- und Rückwärtsrolle, probieren viel an verschiedenen Sprüngen, erlernen Rad und Handstand, trainieren die Balance auf dem Schwebebalken und die Kraft am Barren oder probieren uns am Reck. Der Kasten oder das Trampolin, mit als Lieblingsgeräte der Mädchen, dürfen natürlich auch nicht fehlen. Immer mal wieder probieren wir uns auch an neuen Sachen aus, so lernen die Mädchen möglichst viele Klein- und Großgeräte kennen und können diese in der Stunde probieren.

Der Fokus der Stunden liegt zwischen einer Mischung aus Kraft, Koordination, Kondition, Balance, Konzentration, Aufmerksamkeit und natürlich Spaß. Der Spaß soll immer im Vordergrund stehen aber trotzdem soll sich genug konzentriert werden für das Turnen.

Nach der meist anstrengenden Turnphase beenden wir die Stunde mit einer Traum-/Fantasiereise, Igelballmassage oder einem Spiel, welches sich die Mädchen aussuchen dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.