Benefizkonzert für Alexander Badinger

Im Sommer des vergangenen Jahres bekam Alexander Badinger die niederschmetternde Diagnose Lymphdrüsenkrebs. Nachdem eine Chemotherapie zwar zuerst hoffen ließ, ist nach erneuter Rückkehr des Krebses nun klar, dass Alex nur mit Hilfe einer Stammzellenspende die Krankheit besiegen kann. Deshalb fand am 21.01.2018 eine Typisierungsaktion in der Löwensteinhalle in Albersweiler statt, bei der sich erfreulicherweise viele Menschen haben typisieren lassen, um hoffentlich einen genetischen Zwilling für Alex, aber vielleicht auch für andere erkrankte Menschen zu finden.

Die Band Acoustic Vibration möchte gerne ihren Teil dazu beitragen, um die enormen Kosten für diese Typisierungsaktion zu mindern und hat daher ein Benefizkonzert auf die Beine gestellt, dessen Erlöse direkt an die Familie Badinger gehen werden.

Eckdaten:

Samstag, 3. Februar 2018, 19 Uhr, kath. Kirche St. Stephanus in Albersweiler, Eintritt 10 EUR, Karten nur an der Abendkasse

 

Ein Kommentar der Band:

„Wir hoffen, dass viele Menschen den Weg dorthin finden und dafür sorgen, dass wir für ein paar Stunden die Leichtigkeit des Lebens zurückfinden und so Alex und seiner Familie wenigstens ein klein wenig Hoffnung zurückgeben können. Wenn ihr Fragen dazu an uns habt, dann meldet euch gerne unter info@acoustic-viration.de.“

Acoustic Vibration wird an diesem Abend in Anlehnung an das Erlebnis der Sinne im vergangenen November wieder eine größere Besetzung mit einigen Gästen auf die Bühne bringen, die ein in der Region seltenes Erlebnis garantieren. Ihr dürft euch also auf einen tollen Abend mit abwechslungsreicher Musik in einem speziellen Ambiente freuen.

Natürlich entstehen durch ein solches Konzert auch Kosten. Der Erlös wird abzüglich dieser Kosten für Licht und Ton direkt an Alexanders Familie gehen zur Unterstützung der teuren Typisierungsaktion. Freiwillige Spenden darüber hinaus sind selbstverständlich gerne willkommen.“

http://www.acoustic-vibration.de/