Termine 2020

20.03. FR Mitgliederversammlung
21.03. SA Vereinsmeisterschaften
??   Einrad-Meisterschaften
26. – 28.06. FR-SO Freizeit in Annweiler
04.09. – 07.09. FR-MO Queichheimer Kerwe
28.11./29.11. SA/SO Jahresabschlussfeier

Termine 2019

22.03. FR Mitgliederversammlung
30.03. SA Vereinsmeisterschaften
25.05. SA Vereinsausflug / Spielfest / Alla-Hopp-Anlage
24.08. SA Einrad-Meisterschaften, 10:00 Uhr
30.08. – 02.09. FR-MO Queichheimer Kerwe
30.11./01.12. SA/SO Jahresabschlussfeier

Entenrennen 2018

Liebe Helferinnen und Helfer,

liebe Interessierte,

das Entenrennen 2018 des Kinderschutzbundes Landau – Südliche Weinstraße e. V. rückt näher….

Am Samstag, den 28. April ist es wieder soweit.

 Zum ersten Mal ist die Tagesförderstätte des Caritas-Förderzentrums St. Laurentius und Paulus in der Waffenstraße 16 in Landau Vorverkaufsstelle zur Adoption von Rennenten.

Es wäre toll, wenn Sie Ihre Adoptionsurkunden für Rennenten (3,30 €/Urkunde) ab dem 26. März bei uns erwerben würden (Öffnungszeiten Mo. – Fr. 8.00 – 16.00 Uhr).

 Mit jeder Entenadoption unterstützen Sie die Arbeit des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V..

 Wie jedes Jahr gibt es tolle Preise zu gewinnen!!!!

 Zum Rennen am 28. April haben wir unsere Tagesförderstätte geöffnet und bieten eine Fotoaktion an.

Herzliche Grüße sendet

Das LiLi – Team

 Caritas Betriebsträgergesellschaft mbH Speyer

  – Leben in Landau inklusiv

Projekt zur Sozialraumorientierung des

Caritas-Förderzentrum St. Laurentius und Paulus

Waffenstraße 16

76829 Landau

Telefon: 06341 – 599 507

alexander.hahn@cbs-speyer.de

bianca.hasselwander@cbs-speyer.de

uschi.floerchinger-kirchmer@cbs-speyer.de

 Öffnungszeiten Büro:

Dienstag: 09.00 – 12.00 Uhr

Donnerstag : 14.00 – 17.00 Uhr

 Sie finden uns im Internet unter www.caritas-speyer.de

„Jeder Mensch braucht ein Zuhause“
Unsere Caritas-Kampagne 2018: www.zuhause-fuer-jeden.de

Workshop zu Aroha und Kaha

Einladung an alle Mitglieder

Am Samstag 24. März 2018 dürft ihr von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr in die Turnhalle kommen.

Bewegen, bei einem kostenlosen Workshop zu Aroha und Kaha.

AROHA besteht aus einem Mix aus Haka (neuseeländischer Kriegstanz der Maoris mit ausdrucksstarken Bewegungen), traditionellem Kung Fu-Fighting, und Tai Chi-Elementen.

AROHA ist durch einen ständigen Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung gekennzeichnet. Dabei gibt es starke und ausdrucksvolle, sowie weiche und sinnliche Bewegungsabläufe im 3/4 – Takt, der AROHA seine einzigartige Note gibt. Während der gesamten Stunde bleiben die Bewegungen in einem leicht nachvollziehbaren Tempo und gehen fließend ineinander über.

KAHA heißt übersetzt aus der Sprache der Maori „energiegeladen“.

KAHA ist ein neues Gruppenfitnessprogramm, entwickelt von Bernhard Jakszt

 Der Turnverein freut sich mit Shiva (Aroha-Instructor) auf euch!!!!!